Menü

Strahlmittel ... Grundlage für jede Aufgabenstellung

Strahlmittel

Strahlmittel sind die Werkzeuge des Strahlverfahrens. Ihre Auswahl erfordert größte Beachtung. Bei der Vielfalt der Aufgaben, die durch das Strahlverfahren zu lösen sind, ist es verständlich, dass es ein Universal-Strahlmittel nicht geben kann. Je nach Strahlaufgabe und zur Verfügung stehendem Strahlgerät muss in erster Linie ein technisch geeignetes und wirtschaftliches Strahlmittel gewählt werden. Primäre Forderung bei der Auswahl ist die Erreichung der gewünschten Oberflächenbeschaffenheit.

  • Edelkorund
  • Glasperlen
  • Granatsand_Granit
  • Hartguss-kantig
  • Hochofenschlacke_
  • Kunststoffgranulat
  • NUSSSCHALENGRANULAT
  • Normalkorund
  • Strahlgranulat-Huttensand

Die OTS Produktpalette

Wir können ihnen mit Sicherheit sagen, ob Sie unter Berücksichtigung der vorhandenen oder geeigneten Strahlanlagen diese Oberflächengüte am besten durch ein metallisches oder mineralisches, ein hartes oder weiches, ein kugeliges oder kantiges Strahlmittel erreichen und welche der vielen Korngrößen zwischen 0,05mm und 3 mm besonders gut geeignet ist.

Bei der Wahl der Strahlmittel ist besonders zu beachten:
Zustand der Werkstück-Oberfläche und die zu erzielende Oberflächenqualität
Materialart, Form und Stärke des zu strahlenden Werkstückes
Kostenaufwand bei unterschiedlichen Strahlmitteln

Wir empfehlen jedoch die Strahlmittel nicht gänzlich selbst auszuwählen, sondern sich von einem Spezialisten von OTS beraten zu lassen!

Details ...